ERIDANOS

Schule für Craniosacral Therapie                                                        und osteopathische Weiterbildungen

Elements of Osteopathy

Diese Fortbildungsreihe wird ab Mitte nächsten Jahres (2020) ausgeschrieben.

Ausbildungsziel "Elements of Osteopathy"

Diese im zweijährlichen Turnus stattfindende Fortbildungsreihe hat zum Ziel, den Studenten durch  eine intensive Ausbildung die wichtigsten osteopathischen Techniken, Ideen und Vorgehensweisen zu vermitteln. Diese differenzierte Ausbildung ist so angelegt, dass die Lernenden selbständig in der Praxis in Eigenverantwortung arbeiten können. „Elements of Osteopathy“ wird in  8 Blöcken zu je 3 Intensiv-Tagen abgehalten und umfasst somit mindestens 24 Unterrichtstage innerhalb von 2 Jahren. 

Die Module dieser Fortbildungsreihe können insgesamt als ein sinnvoll aufgebauter Lehrgang hintereinander besucht werden. Es besteht aber auch die Möglicheit, je nach Interessenschwerpunkten einzelne Module zu buchen. 


Vorraussetzungen: Dieses Ausbildungsmodul „Elements of Osteopathy“ ist an Körpertherapeutinnen und Körpertherapeuten aller Methoden gerichtet, die Interesse an einer Erweiterung ihrer therapeutischen Arbeit haben. In diesen Modulen vermitteln wir detaillierte spezifisch osteopathische Biomechanik und funktionelle Anatomie, um so das Funktionieren des Körpers aus der Sicht der Osteopathie verstehen und anwenden zu können. Wachheit und kritische Auseinandersetzung mit der Materie sowie Diskussionsfreude ist uns wichtig und ist ausdrücklich erwünscht. Die StudentInnen sollten Freude am Arbeiten mit ihren Händen haben, und Spaß am Erforschen von palpatorischem Neuland mitbringen.