ERIDANOS

Schule für Craniosacral Therapie                                                        und osteopathische Weiterbildungen

Integrative Osteopathie bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Konsultationsgründen bei Ärzten und Therapeuten. Um die Ursachen, bzw. Entstehung solcher Symptome zu verstehen braucht es aber einen umfassenderen Blick auf das funktionelle System des Menschen. In diesem Kurs soll die Fähigkeit des Therapeuten im Zentrum stehen, die Symptome eines Rückenschmerzes im Zusammenhang der parietalen, viszeralen, craniosacralen und faszialen Osteopathie zu begreifen.

KURSZIELE:

Im Kurs werden die anatomischen und funktionellen Bedeutungen der Knochen, Muskeln, Bänder, Gefässe, Nerven, Organe und der Hirnhäute erarbeitet. 

Es wird die Wahrnehmung geschult bei Rückenschmerzen den Patienten ganzheitlicher zu betrachten. Manchmal muss man einen Schritt zurück gehen um das Ganze zusehen.

So soll sicher gestellt werden, dass man die Symptome nicht nur einer Struktur zuordnet, sondern den Zusammenhang zwischen den verschiedenen Systemen im menschlichen Körper versteht, erkennt und in einer Behandlung integrieren kann.


TEILNEHMERZAHL

max. 12 Teilnehmer 


DOZENT

Sven Peter, Osteopath BVO, Heilpraktiker


KURSDATEN

Der Kurs gliedert sich in 2 Seminare à 3 Tage.

Die genauen Kursdaten werden im Sommer bekannt gegeben; voraussichtlicher Kursstart ist Ende 2019


KURSZEITEN

jeweils Do-Sa von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr


KURSKOSTEN

jeder Kursteil (3 Tage): CHF 620.-


Falls Sie noch Fragen zu dieser Kursreihe haben, zögern Sie nicht uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren