ERIDANOS

Schule für Craniosacral Therapie                                                        und osteopathische Weiterbildungen

Viszerale Osteopathie für Craniosacral-Therapeuten, Heilpraktiker und Physiotherapeuten

Diese Kursreihe soll Therapeuten die Möglichkeit bieten die Behandlungsmethoden der viszeralen Osteopathie als weitere zusätzliche Werkzeuge ihres therapeutischen Wirkens zu nutzen.

Natürlich ist auch die viszerale Osteopathie nicht die Lösung aller therapeutischen oder medizinischen Probleme, aber sie kann einen erheblichen Beitrag dazu leisten, die Effektivität der eigenen Therapie zu verbessern und einige Lücken schliessen, die im therapeutischen Berufsalltag offen bleiben.

KURSZIELE:

Im Kurs werden nicht nur die 'organischen' Funktionen der einzelnen viszeralen Strukturen erarbeitet, sondern es wird grossen Wert auf funktionelle Zusammenhänge mit anderen Körpersystemen gelegt.

Es geht nicht nur darum, dass z.B. der Magen oder der Darm wichtige Verdauungsaufgaben erfüllt, sondern auch um deren Funktion bezüglich Statik, Haltung, Auswirkung auf parietale, craniosacrale oder fasziale Strukturen und deren wichtige Bedeutung für das Immunsystem.

Im Zentrum der Kurse steht die klinische Relevanz und therapeutische Anwendungsmöglichkeit.

Jeder Kursteilnehmer wird darin geschult, neben einer Organpathologie selbst, auch die Auswirkungen der viszeralen Strukturen auf andere Systeme des Körpers zu erkennen.

Man wird in der Lage sein auch Symptomatiken wie z.B. Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Kopfproblematiken,etc. mit viszeralen Strukturen in Verbindung zu bringen und sie zu untersuchen und zu behandeln.

Es werden die anatomischen und physiologischen Hintergründe erarbeitet, die diese Zusammenhänge erklären.

Dadurch wird ein weiterer Blickwinkel auf die funktionellen Zusammenhänge im menschlichen Körper eröffnet und soll die therapeutischen Möglichkeiten der Kursteilnehmer um einige Ideen bereichern.

             

TEILNEHMERZAHL

max. 12 Teilnehmer 


DOZENT

Sven Peter, Osteopath BVO, Heilpraktiker


KURSTHEMEN

ViszOsteo 1: Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse

ViszOsteo 2: Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm

ViszOsteo 3: Dünndarm, Dickdarm, Niere

ViszOsteo 4: Mediastinum, Lunge, Zwerchfell


KURSDATEN

Die genauen Kursdaten werden im Sommer bekannt gegeben, voraussichtlicher Kursstart ist Oktober 2019


KURSZEITEN

jeweils Do-Sa von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr


KURSKOSTEN

jeder Kursteil (3 Tage): CHF 620.-

 


                   

Falls Sie noch Fragen zu dieser Kursreihe haben, zögern Sie nicht uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren