ERIDANOS

Schule für Craniosacral Therapie                                                     und osteopathische Weiterbildungen

LEHRPLAN ERGÄNZUNGSAUSBILDUNG

Kurs I

  • Einführung, Geschichte, Osteopathische Grundprinzipien
  • Einführung in das Berufsbild Komplementärtherapie
  • Knöcherne Strukturen des Schädels
  • Myofsaziale Strukturen des Schädels und die zentrale Myofaszialkette
  • Funktionelle Anatomie des Schädels und die Suturen


Kurs II

  • Vaskularisation
  • Meningen
  • Ventrikelsystem & Liquor cerebrospinalis
  • Primär Respiratorischer Mechanismus (PRM I)
  • Grundlagen der Komplementärtherapie
  • Craniosacrale Rhythmen - CRI, Mid Tide, Long Tide


Kurs III

  • Einführung Biodynamische Craniosacral Therapie 
  • Stillpunkt, Stillpunktinduktion
  • Fluktuationstechniken


Kurs IV

  • Fulcrum als Organisationsprinzip
  • Erfahrungsmuster
  • Anamnese, methodenspezifische Befunderhebung (strukturell/biodynamisch), Planung
  • Komplementärtherapeutisches Handeln


Kurs V

  • Spannungsmuster des Schädels 
  • Rhythmus und Schwingung
  • Geweberhythmus und Vasomotion
  • Selbstübungen
  • Cardiovasculäre Craniosacraltherapie


Kurs VI

  • Holistische Betrachtung der Gesundheit
  • Körper, Geist und Seele
  • Biodynamischer Prozess der Genesung
  • Krankheit aus craniosacraler Sicht
  • Prozessbegleitung/Integration


Kurs VII

  • Vegetatives Nervensystem/Polyvagaltheorie
  • Psychische und strukturelle Störungen im Vergleich
  • Krankheiten von Psyche und Seele
  • Körper & Emotion / Stress & Trauma
  • Wechselwirkung von ZNS & Hormonsystem
  • Energiezysten


Kurs VIII

  • Schwangerschaft, Geburt und Kinder in der Craniosacral Therapie
  • Craniosacraltherapie und die moderne Physik - Woher kommt die Potency ?